Wastebox
Meine
wastebox
Dein Aufstellort:

Mulde 5m³ - Bauschutt

ab 208,79 €
exkl. 16% USt.

inklusive Zustellung, Abholung, Entsorgung und Miete für 10 Tage

MIT DECKEL
OHNE DECKEL
i Abdeckung
Nütze einen Deckel, um den Inhalt deiner Mulde zu schützen (z.B. vor Witterung).

Meine wastebox: Mulde 5m³ für Bauschutt

Bauschutt schnell & einfach entsorgen

In den 5m³ Container für (sortenreinen) Bauschutt passen in etwa 5 Tonnen mineralische Abfälle. Das sind abgestemmte Fließen von einem kleinen Badezimmer (rund 20 m²) oder ungefähr 1.400 Stück Mauerziegeln (mit den Maßen 25 x 12 x 6,5 cm) oder etwa 70 m² Dachziegel.

Mit dem wastebox Entsorgungsservice für Bauschutt können mineralische Abfälle, wie beispielsweise Beton, (Dach)-Ziegel, Mauerwerk oder Putz, die auf Baustellen anfallen, entsorgt werden. Geringe Vermischungen (= Verunreinigungen) mit Metall, Kunststoff, Erde, Kies, Glas oder Keramik sind erlaubt. Der Richtwert für diese Verunreinigungen liegt bei max. 5 % der Gesamtmenge. Das Service eignet sich ideal für Abbruch- und Renovierungsarbeiten, wo der Hauptteil des Abfalls aus Ziegel, Beton, Verputz und Fliesen besteht und die anderen Störstoffe wie beispielsweise Rigipsplatten, Plastik oder Karton vorher aussortiert werden.

 

Was darf hinein?

Beton | Dachziegel | Fliesen | Steine | Verputz | Ziegel

Bauschutt - Was darf hinein: Ziegel Bauschutt - Was darf hinein: Dachziegel Bauschutt - Was darf hinein: Ziegel & Steine

Was darf nicht hinein?

Dämmstoffplatten | Erdaushub | Flüssigkeiten (z.B. Altöl, Säuren, Laugen) | gefährliche Abfälle (z.B. leere Spraydosen, Lacke, Batterien, Chemikalien, Asbestzement, Eternit) | Gipskarton | Glaswolle | Heraklith | Holz | Holzzementplatten | Kaminsteine | Kork | Rigips | Schlacke | Schüttung | Sperrmüll | Steinwolle | Störstoffe (z.B. Metalle, Kunststoffe, …) | Ytong

Bauschutt - Was darf nicht hinein: Gipskarton Bauschutt - Was darf nicht hinein: Erdaushub Bauschutt - Was darf nicht hinein: Mauerbruch

Bestelldetails festlegen

Deine Abfallart :
Dein Aufstellort: